TeaserbildAn einem Donnerstag gingen zwei Teilnehmende von der GFFB Stadtteil-und Kulturarbeit, zu dem ersten öffentlichen Bücher­schrank am Merianplatz. Dort fand ein Interview mit mehreren interessierten Passanten*innen statt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.