Beitragsseiten


aRuderClubDer Ruderclub Griesheim 1906 e.V. ist nicht nur für Wassersportler von Interesse. Er verfügt auch über eine für alle zugängliche Gaststätte. Bei schönem Wetter können Sie auf der großen Bootshausterrasse sitzen und den Ausblick auf dem Main mit den vorbeifahrenden Booten und Schiffen genießen. Geöffnet ist die Gaststätte am Sonntag von 11 bis 15 Uhr, Dienstag bis Samstag ab 17 Uhr 30. Montags ist Ruhetag.
rcgriesheim.de
aFußballfeld2Oder haben Sie Lust Fußball zu spielen? Auch kein Problem. Ein Stück weiter auf der Uferpromenade finden Sie auch hierfür die passende Örtlichkeit.
aBürgermeisterpark4Der kleine Park kurz vor der Europabrücke wurde 2010 nach dem letzten Bürgermeister der ehemals selbstständigen Gemeinde Griesheim in „Benno-Schubert-Park“ umbenannt. Benno Schubert war bis zur Eingemeindung nach Frankfurt im Jahr 1928 im Amt.
aBürgermeisterKletterAuch im Bürgermeisterpark gibt es ein großes Klettergerät für die Kinder. Trotz der nahen Autobahnbrücke ist dieser kleine Park doch relativ ruhig.
Panorama-Frankfurt.com bietet Ihnen eine 360-Grad-Aufnahme vom Mainufer beim Bürgermeisterpark:
panorama-frankfurt.com: Mainufer Griesheim
aEuropabrückeBereits 1934/35 entstand an dieser Stelle im Zuge des ersten großen deutschen Autobahnprojekts eine Autobahnbrücke über den Main. Der Verein HaFraBa e.V. betrieb schon in den 20ern das Projekt einer Reichsautobahn von Hamburg über Frankfurt nach Basel. Die Nationalsozialisten standen dem Autobahnbau ursprünglich ablehnend gegenüber. Später jedoch verkaufte die nationalsozialistische Propaganda den Bau der Reichsautobahn als Projekt Adolf Hitlers. Die Brücke wurde in den letzten Kriegstagen gesprengt.
Die Europabrücke in ihrer heutigen Form entstand von 1974 bis 1978 und ersetzte die nach dem Krieg wieder aufgebaute alte Brücke.
wikipedia.de: Europabrücke Frankfurt
aaufgangeuropabrücke2Auf der Westseite befindet sich unterhalb der Brücke ein Fußgängersteg. Der Aufstieg zur Brücke ist direkt vor ihr ausgeschildert. Folgen Sie dem kurzen Fußweg vom Mainufer zur Straße „Griesheimer Stadtweg“, der Verlängerung von „Alt-Griesheim“. Von der Straße aus gelangen Sie kurz vor der Brücke hoch zum Fußgängersteg.
aEuropabrückeGangDer Fußgängersteg ist durchgehend mit Graffiti besprüht. Wie bei der Griesheimer Schleuse lohnt es sich auch hier, hochzuklettern, um die Aussicht zu genießen.
aBlickvonEuropabrückeVon der Europabrücke haben Sie den vollen Überblick über das Goldsteiner und das Griesheimer Mainufer mitsamt Staustufe, Vogelinsel und Jachthafen.
Eine Panoramaaufnahme von der Europabrücke gibt es auch hier:
panorama-frankfurt.com: Europabruecke


Wenn Sie jetzt müde sind und genug gelaufen haben, dann steigen Sie wieder hinunter zur Straße „Griesheimer Weg“ und gehen Sie auf dieser nur 100 Meter zurück bis zur Bushaltestelle „Schöffenstraße“. Von dort können Sie mit dem Bus 59 zurück zum S-Bahnhof Griesheim oder auch weiter bis zur Haltestelle „Waldschulstraße“ fahren, wo Sie in die Tram 11 umsteigen können.


Wenn Sie aber noch fit genug sind und Lust haben, auch das kultige Orange Beach zu entdecken, dann gehen Sie zurück zum Mainuferweg und unterqueren dort die Europabrücke. Von dort sind es ungefähr 10 Minuten Fußweg mainaufwärts bis zu den Niederader Eisenbahnbrücken, unter denen sich diese Location befindet.


Hier eine Panoramaaufnahme vom Uferpark zwischen Europabrücke und Niederräder Brücken:
panorama-frankfurt.com: Mainufer Griesheim - Gutleutviertel
aOrangeGesamtUrsprünglich nur eine Trinkhalle, hat sich das Orange Beach zu einer kultigen Event-Location gewandelt.
orangebeach-frankfurt.de
fr-online.de: Am Orange Beach brummt es
journal-frankfurt.de: Das neue alte Orange Beach
aStrandkörbe2Unter den beiden Niederräder Eisenbahnbrücken kann man hier auch in Liegestühlen und Strandkörben direkt am Mainufer chillen. Die Alte Niederräder Brücke gibt es seit 1882, direkt daneben die Neue Niederräder Brücke, die nur von der S-Bahn genutzt wird, kam 1979 hinzu.
Während oben die Züge hinwegdonnern und die Brücken zum Vibrieren bringen, können Sie unten ganz gemütlich in einer ganz besonderen Uferatmosphäre sich im Liegestuhl räkeln und entspannen.
wikipedia.de: Alte Niederräder Brücke
wikipedia.de: Neue Niederräder Brücke
aCupstadtDas Ortseingangsschild „Cupstadt“ stammt noch vom Public Viewing bei der Fußball-WM 2010, die in Kapstadt stattfand.
Der etwas andere, alternativ angehauchte Beachclub ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Im Sommer ist er ab 13 Uhr geöffnet mit offenem Ende, im Winter von 15 bis 21 Uhr. Montags ist auch hier Ruhetag.


Das Orange Beach befindet sich an der Grenze zwischen Griesheim und dem Gutleutviertel. Wenn Sie nicht die 10 bis 15 Minuten bis zur Griesheimer Bushaltestelle „Schöffenstraße“ zurücklaufen möchten, dann gibt es als Alternative auch ungefähr 300 Meter vom Orange Beach entfernt die Bushaltestelle „Briefzentrum“ in der Gutleutstraße. Von dort fährt Sie der Bus 37 zum Hauptbahnhof.

(V.Sch.)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.