Beitragsseiten

aSchleusevonWestenVor allem aber erblicken Sie hier die imposante Griesheimer Schleuse. Die Staustufe Griesheim wurde zwischen 1929 und 1932 im Bauhaus-Stil erbaut. Sie war damals die leistungsfähigste und modernste Binnenschiffahrtsanlage Europas.
aSchleusevonWestenNahZu der Staustufe gehören zwei Schleusenkammern und ein Laufwasserkraftwerk zur Stromerzeugung. Im Zweiten Weltkrieg wurde sie von der Wehrmacht gesprengt, jedoch 1949 bis 1950 komplett wieder aufgebaut.
aSchleusevonOstenEin drei Meter breiter Steg für Fußgänger und Radfahrer überspannt auf halber Höhe der Wehrpfeiler den Main. Sie sollten es nicht versäumen, die Treppe hoch zu klettern, um die Aussichten von oben genießen zu können..
geschichtsverein-griesheim.de:Staustufe
frankfurt.de: Staustufe Griesheim
wikipedia.de: Staustufe Griesheim
aBlickvonSchleusenachWestenSo etwa der Blick Richtung Schwanheim. Neben den Werksanlagen des Industrieparks Griesheim auf dem Griesheimer Ufer sieht man auch viele Grünflächen rechts und links vom Main.
aFischtreppe2Die Staustufe verfügt neben den zwei Schleusenkammern auch über eine Bootsschleuse sowie über eine Fischtreppe, die Sie hier in diesem Bild erkennen können.
aKirchevonSchleuseMainabwärts erblicken Sie die katholische Pfarrkirche St. Mauritius. Die im Stil des Historismus errichtete Schwanheimer Kirche wurde 1901 eingeweiht.
maujoh.bistumlimburg.de
maujoh.bistumlimburg.de: Kirchenfuehrer
aBlickaufsGriesheimerUferMainaufwärts fällt Ihr Blick auf das Griesheimer Ufer, ...
aBlickaufJachthafeEuropabrücke...den in Frankfurt einzigartigen Jachthafen und die Europabrücke.


Auf panorama-frankfurt.com können Sie sich verschiedene 360-Grad-Panoramaaufnahmen von der Staustufe und den Schleusenbecken ansehen:
panorama-frankfurt.com: Staustufe Griesheim
aSchleusenbecken4Weiter zum Goldsteiner Ufer hin, haben Sie einen guten Einblick in die Schleusenbecken, die durchschnittlich mehr als 60 mal pro Tag genutzt werden.
Hier finden Sie Panoramaaufnahmen von den Schleusenbecken:
panorama-frankfurt.com: Schleuse Griesheim
aSchleusenbeckenVogelinsel3Auch können Sie auf der, sich neben dem Schleusenbecken befindlichen, Vogelinsel mit etwas Glück brütende Graureiher oder Fische fangende Kormorane beobachten.
aKommandozentraleDer Kontrollturm täuscht: Seit 2012 wird die Staustufe von der Leitzentrale Kostheim ferngesteuert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.