Beitragsseiten


aaufderBeun20

Folgen Sie der Straße „Auf der Beun“ noch ein Stück weiter Richtung Norden, dann sehen Sie an der nächsten Straßenecke, der Kreuzung mit der Fabriciusstraße dieses denkmalgeschützte Eckhaus. Das Mietshaus „Auf der Beun 20“ mit seiner zweifarbigen Klinkerfassede wurde nach einem Entwurf von Adam Grünewald 1905 erbaut. Es gehört zu einem Gebäudeensemble zusammen mit den rechts dahinterliegenden Häusern (Auf der Beun 22 bis 28 und 25).
afabricius44 46Auch die Gebäude zur Linken von dem Eckhaus (Fabriciusstraße 44 bis 52) gehören zu derselben Baugruppe aus dem Jahr 1905.
aelektronDie Fabriciusstraße führt Sie an ihrem Ende zur Elektronstraße, in der Sie eine Reihe von 1898 erbauten denkmalgeschützten Arbeiterwohnhäusern entdecken können (Elektronstraße 26 bis 40).
astroofsraße4Nach Süden führt die Elektronstraße zum Mainufer. Biegen Sie kurz vor dem Mainufer rechts in die Stroofstraße ab, dann kommen Sie an einer Reihe von repräsentativen Ufervillen vorbei.
aStroofstraße10In der Stroofstraße 10 hat sich die Stardesignerin Lin Beeser einquartiert. Auch Heidi Klum und Kate Moss tragen Kleider der 42-jährigen Griesheimer Modeschöpferin, die in jüngeren Jahren für Jil Sander und Donna Karan gearbeitet hat.
lin-fashion.com
fnp.de: Wo Heidi und Kate nicht Nein sagen
bild.de: Lin beeser zieht die Stars an
aStroofstraße16Ein Stück weit hinter dieser markanten Villa (Stroofstr. 16) führt links ein kurzer Weg zum Mainufer.
aangler2Dort können Sie angeln....
aRuderer...oder den Ruderern zuschauen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.