Markt6Frankfurter Weihnachtsmarkt

 

Der Frankfurter Weihnachtsmarkt ist der bekannteste und größte Weihnachtsmarkt in der Stadt. Rund 200 Stände verteilen sich auf Mainkai, Römerberg, Paulsplatz und den Liebfrauenberg bis zur Hauptwache. Eine Besonderheit stellen dieMarkt7 Adventskonzerte auf der Bühne Römerberg dar. Sie finden immer am Freitag, Samstag und Sonntag jeweils um 17.30 Uhr statt. Eine weitere Attraktion ist das Große Stadtgeläut am 30. November um 16.30 und am 24. Dezember um 17.00 Uhr. Dann erklingen 50 Glocken aus 10 – den Veranstaltungsort umgebenden – Kirchen und tragen zur feierlichen Weihnachtsstimmung bei. Jeden Mittwoch und Samstag um 18.00 Uhr findet das Turmblasen von der Nikolauskirche statt. An einem Stand können Weihnachtskarten mit einem eigens für die Veranstaltung kreierten Sonderstempel verschickt werden. Auch eine Sonderedition von Briefmarken steht Interessierten zur Verfügung.

 

Von 27. November bis 22. Dezember 2019
Öffnungszeiten: Montag – Samstag 10.00 – 21.00 Uhr
Sonntag 11.00 – 21.00 Uhr

 

Dezember 2019
Text: pis

 

 

 

„Früher, höher, leckerer, liebevoller“ - Weihnachtsmarkt auf dem Parkhaus Konstablerwache

 

Unter diesem Motto startete schon am 1. November der Weihnachtsmarkt auf dem Dach des Parkhauses Konstablerwache. Bis zum Jahresende werden bei festlicher Stimmung und Lichterglanz kulinarische Leckerbissen, heiße und kalte Getränke in einem Dutzend Buden angeboten. Bei grandiosem Sky-Line-Blick und weihnachtlicher Dekoration lässt sich die ganze Palette des gastronomischen Angebots genießen. Und das bei großzügig bemessenen Öffnungszeiten:


Mo – Do 16 – 23 Uhr, Fr 16 – 24 Uhr, Sa 14 – 24, So 14 – 23 Uhr.


Der Zugang erfolgt über den Eingang des Parkhauses Konstablerwache am Carl-Theodor-Reiffenstein-Platz. Mit dem Aufzug oder dem PKW kann man auf Parkdeck 5 hochfahren und dann über die mit unzähligen Lichtern verzierte Treppe zum Weihnachtsmarkt gelangen.

 

Dezember 2019
Text: pis

 

 

 

Weihnachtsmarkt in Alt-Sachsenhausen


Am Paradiesplatz lädt Frankfurts jüngster Weihnachtsmarkt Groß und Klein ein, die Vorweihnachtsstimmung in ganz besonderer Atmosphäre zu genießen. An rund 10 Ständen können sich alle Besucher*innen mit winterlichen Köstlichkeiten und heißen Getränken verwöhnen lassen. Angeboten werden neben den typischen weihnachtlichen Köstlichkeiten wie Gegrilltes, Crepes, Galettes, Eintöpfen und Glühwein auch spezielle Frankfurter Spezialitäten wie Grüne Soße, Frankfurter Döner und verschiedene heiße Apfelweine. Das historische Karussell und der Streichelzoo erfreuen alle Kinderherzen. Am Fr., 6.12., Di., 10.12., und Di., 17.12., kommt für die Kleinen der Weihnachtsmann und hat einen Sack voller Überraschungen dabei. An Kinder- und Studententagen gibt es verschiedene Ermäßigungen für diese Gäste.
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
S3, S4, S5 und S6 bis Lokalbahnhof
Straßenbahn 14 oder 18 bis zur Haltestelle Frankensteiner Platz
Bus 30 oder 36 bis zur Haltestelle Affentorplatz

 

Öffnungszeiten:
Von 6.12.2019 bis 22.12.2019
Täglich: 16:00 – 23:00 Uhr

 

Dezember 2019
Text: dwe

 

 

 

Markt2Sachsenhäuser Weihnachtsmarkt am Spielpark Goetheturm

 

Wer es persönlich und überschaubar mag, ist hier richtig. Leider ist das bekannte Frankfurter Wahrzeichen Goetheturm erst wieder im Aufbau. Dennoch ist die Atmosphäre am Waldrand einzigartig. Auch wenn sich die Anzahl der Stände in dem kleinen, feinen Märchendorf im Wald an fast an zwei Händen zählen lässt, muss dennoch auf nichts verzichtet werden, was einen gemütlichen Weihnachtsbummel ausmacht. Für kulinarische Genüsse ist mit frischem Gebäck, Dulce-Waffeln, Raclette, Germknödeln oder Belgischen Fritten bestens gesorgt. Neben duftendem Glühwein und heißem Ebbelwei zum Aufwärmen gilt die Feuerzangenbowle als Geheimtipp. Für Kinder gibt es auf dem Sachsenhäuser Weihnachtsmarkt auch Unterhaltungsangebote. Neben lebendigen Schafen und Ziegen können sich die Kleinen auf fröhliche Fahrten mit dem Karussell freuen.
Der Weihnachtsmarkt liegt neben einem großen Parkplatz und ist auch mit den Buslinien 30 und 36 gut zu erreichen.


Öffnungszeiten:
Vom 25.11.2019 bis 23.12.2019
Montag – Freitag 16:00 – 22:00 Uhr
Samstag – Sonntag 13:00 – 22:00 Uhr

 

Dezember 2019
Text: dwe

 

 

 

Weihnachtsmarkt im Riederwald


Bereits zum 10. Mal organisiert der Vereinsring-Riederwald einen kleinen, gemütlichen, aber bei vielen Besuchern sehr beliebten Weihnachtsmarkt im eigenen Stadtteil. Es ist ein Zusammenschluss von mehr als 30 Stadtvereinen, die bei der Veranstaltung auch mit eigenen Ständen vertreten sind. Das Besondere dabei ist, dass die Preise auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich sind. Der Sportverein SG Riederwald bietet an seinem Stand heiße Rindswurst und Weihnachtsbier an, das sehr gerne getrunken wird. Für alle ausgekühlten Besucher*innen stellt der Abenteuerspielplatz Riederwald Feuerkörbe auf, über denen die Kinder ihr Stockbrot braten können. Wenn dann der Nikolaus vorbeikommt und die Kinder ein Weihnachtsgedicht aufsagen, bekommt jedes ein kleines Geschenk. Der Karnevalsverein „Narrhalla“ lockt mit Bratwurstspezialitäten vom Holzkohlengrill. Für die Unterhaltung sorgt ein Stand mit weihnachtlicher Hintergrundmusik. Viele der Gäste sind Riederwälder*innen, ihre Freunde und Bekannten, die sich kennen, was dem ganzen Weihnachtsmarkt einen sehr familiären Charakter verleiht. Natürlich sind aber auch viele andere Besucher immer herzlich willkommen, um an der guten Laune und der ausgelassenen Stimmung teilzuhaben.

 

Termin:
Freitag, 13.12.2019
16 Uhr bis 21 Uhr (geht meistens länger)
Vor dem Bunker der FKG „Narrhalla“ 1948 in der Schäfflestraße 18
Zu erreichen mit öffentlichen Verkehrsmitteln: U-Bahn U7, U4 bis Haltestelle Schäfflestraße

 

Dezember 2019
Text: Pet

 

 

 

Nikolausmarkt der Bornheimer VereineMarkt5


In diesem Jahr veranstaltet der Vereinsring Bornheim e.V. den 29. Nikolausmarkt. Die Besucher*innen erwartet rund um das Bornheimer Uhrtürmchen ein traumhaftes Märchenparadies und eine einmalig friedliche vorweihnachtliche Stimmung.
Die großen und kleinen Besucher*innen erwartet in der Fußgängerzone Bornheim-Mitte ein buntes und festliches Programm. Am frühen Nachmittag präsentieren sich rund 20 Mitgliedsvereine mit leckeren Speisen, Getränken und liebevoll Selbstgemachtem. Das Angebot ist wie immer sehr vielseitig. Es gibt kalte, heiße alkoholische und nichtalkoholische Getränke und eine Vielfalt an kulinarischen Köstlichkeiten und süßen Leckereien, die zum Schlemmen einladen. Außerdem werden Christbäume, Weihnachtsdekoration und Winterkleidung für jeden Geschmack angeboten. Ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Live-Orchester, zu dem auch der Nikolaus mit Geschenken kommt, erfreut alle Gäste. Himmlische Weihnachtsengel schminken mit Freude die kleinen und großen Besucher*innen, während Weihnachtsgeschichten vorgetragen werden. Am Abend sorgen der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Bornheim und die Skyline-Bigband mit traditionellen und modernen Klängen für Unterhaltung. Die einzigartige Stimmung des „lustigen Dorfes“ kann man nicht beschreiben, man muss sie erlebt haben!


Termin:
06.12.2019
15:00 bis 21:30 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel: U-Bahn U4, Bus 38, 43, 34 und 103, Straßenbahn Linie 12
Haltestelle: Bornheim-Mitte

 

Dezember 2019
Text: Pet

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.