aStädelObenDetailgenau mit bissigem Spott hielt der englische Maler William Hogarth (1697 bis 1764) seiner Zeit den Spiegel vor. 

 

 

 

Noch bis zum 6. September 2015 zeigt das Städel Museum 70 Druckgrafiken des englichen Meisters, der mit seinen schonungslosen, witzigen Bildern die gesellschaftskritische Karikatur in England begründetete.

ast presse hogarth beer street 1751

William Hogarth (1697-1764) Bierstraße, 1751
Radierung und Kupferstich, 39,2 x 32,6 cm
Städel Museum, Frankfurt am Main
Foto: Städel Museum – ARTHOTHEK

ast presse hogarth gin lane 1751

William Hogarth (1697-1764): Schnapsstraße, 1751
Radierung und Kupferstich, 39 x 32,3 cm
Städel Museum, Frankfurt am Main
Foto: Städel Museum – ARTHOTHEK

 

ast presse hogarth canvassing for votes 1757

William Hogarth (1697-1764): Stimmenfang, 1757 (gestochen von G. Grignion)
Radierung und Kupferstich, 43,8 x 55,9 cm
Städel Museum, Frankfurt am Main
Foto: Städel Museum – ARTHOTHEK

 

ast presse hogarth the marriage settlement 1745

William Hogarth (1697-1764): Die Eheschließung, 1745
Radierung und Kupferstich, 38,4 x 46,8 cm (gestochen von G. J.-B. Scotin)
Städel Museum, Frankfurt am Main

Foto: Städel Museum – ARTHOTHEK

ast presse hogarth a harlots progress pl 2 1732

William Hogarth (1697-1764): Der Weg einer Dirne, Blatt 2 (Leichtfertigkeit), 1732
Radierung und Kupferstich, 31,3 x 38 cm
Städel Museum, Frankfurt am Main
Foto: Städel Museum – ARTHOTHEK

ast presse hogarth a rakes progress pl 8 1735

William Hogarth (1697-1764): Der Weg eines Liederlichen, Blatt 8 (Tom Rakewell im Irrenhaus), 1735
Radierung und Kupferstich, 35,8 x 41 cm
Städel Museum, Frankfurt am Main
Foto: Städel Museum – ARTHOTHEK

 

Adresse: Städel Museum, Schaumainkai 63, 60596 Frankfurt

Anfahrt mit Bus 46 bis Haltestelle "Städel" oder mit Tram 15 und 16 bis "Otto-Hahn-Platz"

 

Öffnungszeiten: 

Di, Mi, Sa, So: 10 bis 18 Uhr

Do, Fr: 10 bis 21 Uhr

montags geschlossen

 

Mehr Informationen zur Ausstellung finden Sie auf

staedelmuseum.de: Laster des Lebens

(V.Sch.)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.